Frühstück der TIM
- Treffen der Gewerbetreibenden und Interessierten rund um die Turmstraße

Etwa einmal im Monat kommen engagierte Gewerbetreibende und weitere interessierte Akteur_innen aus dem Kiez zum Frühstück der TIM – Turmstraßen-Initiative-Moabit – im Stadtteilladen Moabit zusammen. Das Treffen ist zentraler Bestandteil der gemeinsamen Arbeit für die Geschäftsstraße und dient als Forum der TIM – hier werden persönliche Kontakte gepflegt, aktuelle Themen diskutiert, gemeinsame (Marketing-)Aktionen initiiert sowie Informationen zu Veranstaltungen und Unterstützungsmöglichkeiten ausgetauscht; auch Expert_innen zu relevanten Fragestellungen kommen regelmäßig hinzu.

Auch Sie können MIT reden und MIT gestalten – kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihre Interessen und Angebote ein und vernetzen Sie sich mit lokalen Akteur_innen aus Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistung, Kultur und Verwaltung!

Frühstück der TIM - Termine 2019

Gemeinsam mit der TIM – Turmstraßen-Initiative-Turmstraße wurden für das Jahr 2019 sieben Termine festgelegt, die stets Mittwochs um 8:30 Uhr im Stadtteilladen stattfinden werden:

  • 16. Januar
  • 13. März
  • 15. Mai
  • 12. Juni
  • 14. August
  • 25. September
  • 20. November


Bereits 2013 wurde das Frühstück der Gewerbetreibenden ins Leben gerufen und erfreut sich seitdem einer wachsenden Beliebtheit. Das Treffen am Mittwochmorgen hat sich etabliert: Eine Runde von ca. 20 Teilnehmenden kommt in regelmäßigen Abständen als die TIM – Turmstraßen-Initiative-Moabit – zusammen. Dabei sind neben bekannten auch immer wieder neue Gesichter beim Frühstückstreffen und werden ein Teil der TIM. Die Gemeinschaft ist stets bunt gemischt – Vertreter_innen ansässiger Banken, Hoteliers, Inhaber_innen von Cafés, Imbissen und Restaurants sowie unterschiedlicher Fachgeschäfte, auch Künstler_innen und Kreative lernen einander kennen und finden zunehmend eine gemeinsame Sprache für eine attraktivere Geschäftsstraße.

Die Initiierung gemeinsam gestalteter öffentlichkeitswirksamer Aktionen ist dabei Mittel erster Wahl, um künftig als Interessengemeinschaft nach Außen aufzutreten. Teilnehmende des TIM-Frühstücks sind Gremiumsmitglieder und Kreative zugleich, sie können MIT gestalten bei gemeinsamen Veranstaltungen: z.B. das Moabiter Kiezfests oder den Tag der Städtebauförderung, oder bei gemeinschaftlichen Produkten des Standortmarketings, wie bspw. der TurmTüte, der Kiezkarte oder Frühjahrs- und Weihnachtsaktionen.
Aktionsbezogen organisieren sich Kleingruppen der TIM ausgehend vom TIM-Frühstück und setzen mit Unterstützung des Geschäftsstraßenmanagements (GSM) die Aktionen entsprechend der Abstimmungsergebnisse der großen Runde um.

Aber nicht nur hinsichtlich gemeinsamer Aktionen ist die eingebrachte Meinung und Mitgestaltung der Teilnehmenden wichtig, sondern auch in Bezug auf aktuelle Entwicklungen im Aktiven Zentrum. So informiert das GSM zum Frühstückstreffen über städtebauliche und infrastrukturelle Vorhaben im Kiez, wie bspw. geplante und aktuelle Projekte im Aktiven Zentrum und Sanierungsgebiet Turmstraße. Dabei werden diesbezügliche Interessen und Bedarfe aufgenommen und auf Politik- und Verwaltungsebene eingebracht.

Neben der Weitergabe von Informationen zu übergeordneten Themen stehen auch der gegenseitige Austausch zu aktuellen Veranstaltungen, die insbesondere für Gewerbetreibende von Interesse sind, sowie Hinweise zu individuellen Aktionen und Angeboten der Teilnehmenden selbst im Vordergrund.

Über die Frühstückstreffen der TIM hinaus gibt es – in größeren Abständen – die Abende der TIM, bei denen es neben dem Austausch über aktuelle Themen um ein Vernetzen und geselliges Beisammensein in immer wieder anderer freundlicher Atmosphäre des jeweils Einladenden oder an einem anderen Ort im Moabiter Zentrum geht. In Anlehnung an die ersten Frühstückstreffen der TIM finden diese Treffen an wechselnden Orten statt. Bisher öffneten zahlreiche Inhaber_innen von Geschäften, Cafés und Hotels sowie die Arminiusmarkthalle gern ihre Türen und gaben den Teilnehmenden Einblicke in neue oder bereits langjährig etablierte Orte aus dem Kiez.

Bleiben Sie informiert! – Ergebnisse der Treffen sowie Hintergründe zu aktuellen Themen und Aktionen lesen Sie in den Nachrichten des TIM-Frühstücks nach. Lassen Sie sich im Verteiler eintragen und erhalten Sie regelmäßig Einladungen zum nächsten Treffen und weitere relevante Informationen.